„All men by nature desire knowledge.“
Aristoteles

To provide transparent, ubiquitous knowledge that can be semantically processed by IT systems is the main research goal of the Research Group Knowledge Engineering. The group develops concepts for modeling languages and methods as well as step models and realizes concrete models. The contri- butions herewith advert to the research paradigm of design science in business informatics.

» Learn more

Team of research group KE

Publications of research group KE

Projects of research group KE

The OMILAB Global Network

The Open Models (OMi) Laboratory is a dedicated research and experimentation space for the conceptualization, development, and deployment of modelling methods and the models designed with them.

» Visit OMILAB Website

"Ist künstliche oder menschliche Dummheit gefährlicher?"

Heureka #2 2018: "aiii! Wie klug ist Künstliche Intelligenz?" Univ.-Prof. Dr. Dimitris Karagiannis von der Forschungsgruppe Knowledge Engineering im Interview. Gleich...

Die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche und neue Paradigmen, wie das Internet of Things und Factory of the Future, lassen die Grenzen zwischen virtueller und...

Am 17. Juli wurde die Next Generation Enterprise Modelling (NEMO) Summer School an der Fakultät für Informatik der Universität Wien eröffnet. 45 Vortragende aus 18 Ländern,...

Von 12. bis 14. Juli fand die fünfte „International Conference on Serviceology“, erstmalig in Wien unter breiter internationaler Teilnahme statt.

[uni:view] Interview mit NaturTalent Christian Muck

Im Interview mit dem uni:view Magazin gibt Mitglied der Forschungsgruppe KE, Christian Muck, Einblicke in die Vorzüge des High Potential Programms "NaturTalente" der...

IRIS: LexisNexis Best Paper Award

Vom 25. bis 27. Februar fand zum 19. Mal das Internationale Rechtsinformatik Symposion (IRIS) an der Universität Salzburg statt. Der Beitrag von Prof. Hans-Georg Fill und...

Am 2.11. wurde im Rahmen eines Besuchs von o. Prof. Dr. Dimitris Karagiannis eine neue Kooperationsvereinbarung zwischen der Fakultät für Informatik der Universität Wien und...